Hinter den Kulissen

jung & geistreichEigentlich wird es verschwiegen, als geheim eingestuft und wird ungern angesprochen … Aber wir von jung & geistreich wollen es ansprechen, weil es einfach zu diesem Projekt dazugehört. Es ist nicht nur der glänzende Schein, den der Betrachter nach außen hin sieht.

So hatten wir in den letzten Wochen viel mit Markenrecht und anderen rechtlichen Angelegenheiten zu kämpfen. Aus diesem Grund haben wir unseren Verlagsnamen von „the|change“ zu „jung & geistreich“ geändert. Das Risiko, für den ursprünglichen Namen eine Klage zu bekommen, war laut Fachanwälten zu groß und so mussten wir umdenken … Das Ergebnis ist „jung & geistreich“, welches unserer Meinung nach noch ein wenig attraktiver ist und uns sehr gut gefällt.

Aber es ist nicht nur das – hinter diesem Projekt stecken so viele Arbeitsstunden, die man vorher gar nicht einkalkuliert hatte. Dabei gilt das Motto: „Man wächst mit seinen Aufgaben.“
Im Endeffekt können wir nach jedem überwundenen Hindernis behaupten, dass wir stärker geworden sind!